Christlich Demokratische Union Deutschlands
Christlich Demokratische Union Deutschlands
CDU Bretten
CDU Kreisverband Musterstadt
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum  SitemapSitemap
 
 News
 Termine
 Presse
 Pressearchiv
 Stadtverband
 Ortsverbände
 Senioren-Union
 Frauen-Union
 Junge-Union
 Abgeordnete
 Gemeinderäte
 Galerie
 Interessante Links
 Mitglied werden
Herzlich willkommen

Ortsverband Bretten, Dürrenbüchig und Ruit

Vorsitzende:

Isabel Pfeil

 

Stellvertretende Vorsitzende:

Dr. Günter Gauß und Ulrich Schick

 

Kassier/Mitgliederbauftragter:

Arno Rath

 

Presse:

Ute Thumm

 

Schriftführer:

Edith Reinhardt

 

Beisitzer:

Adalbert Bangha

Martin Bauer

Walter Braunecker

Steffen Golka

Reinhard Pusch

Hartmut Sauer

Barbara Sellin

 

Internetbeauftragter:

Bernd Gottselig

 

Rechnungsprüfer:

Erich Hochbergen und Olaf Sellin

 

Ehrenvorsitzende:

Jürgen Fetzner

 

Arbeitsschwerpunkte:

·        Gezielte Sanierungs- und Dorfentwicklungsmaßnahmen,

·        Flächenschonende Ausweisung von Wohngebieten unter vorrangiger Nutzung von Branchen          in Innenbereich und Baulücken,

·        Verbesserte Rahmenbedingungen für Kultur, Kunst und Erwachsenenbildung,

·        Schutz der Umwelt und Bewahrung des ökologischen Gleichgewichts,

·        Verlagerung des Durchgangsverkehrs durch geeignete Umgehungsstraßen,

·        Stärkung der Innenstadt.

 

 

Ehrungen bei der CDU

Der CDU Ortsverband Bretten, Dürrenbüchig und Ruit zeichnete langjährige Mitglieder aus. Die Ortsverbandsvorsitzende Isabel Pfeil konnte u.a. den Landtagsabgeordneten Joachim Kößler und die Stadtverbandsvorsitzende Waltraud Günther-Best sowie Vorstandsmitglieder des Ortsverbands begrüßen. Sie stellte den Abend unter ein Zitat von Winston Churchill „Alle großen Dinge sind einfach und viele können mit einem einzigen Wort ausgedrückt werden: Ehre, Gerechtigkeit, Freiheit, Pflicht, Gnade und Hoffnung“ und dankte allen zu Ehrenden für ihr ehrenamtliches langjähriges Engagement. Zur Auszeichnung standen an:

für mindestens 25 Jahre

Anna Gärtner, Manfred Groß, Dr. Günter Gauß

für mindestens 30 Jahre

Anny Jock, Johanna Heidelberger, Bernhard Kurz, Ida Vogt, Joachim Trumpf, Barbara Sellin, Gabriele Dittes, Magda Hochberger, Dieter Bräuning, Gerhard Cortier

für mindestens 35 Jahre

Gabriele Dorwarth-Kahle, Anneliese Kößler, Irma Henning, Thomas Gissmann, Erich Hochberger, Hermann Irion und Lotto Grauer.

Im Anschluss an die Ehrung wies der Abgeordnete Joachim Kößler auf die Bedeutung des Ehrenamtes und der Parteien, die in Artikel 21 des Grundgesetzes festgelegt ist, hin. Er sprach die Politikerverdrossenheit der Bevölkerung an und ging auf die Probleme der Regierungsbildung in Berlin ein. Er dankte allen, die sich in den Parteien engagieren, denn gerade die Basis muss vor Ort das ausbaden, was in Stuttgart, Berlin und Brüssel beschlossen wird.

 

Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbands Bretten, Dürrenbüchig, Ruit

Turnusgemäß fanden bei der Mitgliederversammlung die anstehenden Vorstandswahlen statt.

Der bisherige Vorsitzende des Ortsverbandes, Aaron Treut, erläuterte nach der Begrüßung der Mitglieder in seinem Rechenschaftsbericht seine Kandidatur als Oberbürgermeister von Bretten als Grund, warum er den Ortsverbandsvorsitz nicht mehr anstrebt. Da er parteiunabhängig antrete, ist es nach seinem Verständnis unabdingbar, seine Parteiämter niederzulegen. Dies bedeute aber nicht, dass er aus der CDU austreten werde. Auch werde er bis zur Wahl weiterhin als Ortsvorsteher von Ruit und als Gemeinderat der Stadt Bretten tätig sein. Er werde auch seine „politische Familie“ nicht vergessen. Seit der Bekanntgabe seiner Kandidatur habe er viele Sympathiebekundungen seitens der CDU-Mitglieder erfahren dürfen. Die Stimmung bei der Generalversammlung in Ruit am war durchweg harmonisch und laut Treut sei der Eindruck entstanden, dass die Partei im Hinblick auf die vielfältigen zukünftigen Aufgaben, eher zusammengerückt sei. Sein Stellvertreter Dr. Günter Gauß bedankte sich bei Treut für die in seiner 4-jährigen Amtszeit geleistete Arbeit mit einem kleinen Präsent. Unter Leitung der Stadtverbandsvorsitzenden Waltraud Günter-Best wurden anschließend die Vorstandswahlen durchgeführt. Zur neuen Vorsitzenden des Brettener Ortsverbandes wurde die 21-jährige Isabel Pfeil gewählt. Isabel Pfeil, derzeit das landesweit jüngste Gemeinderatsmitglied, symbolisiert mit ihrer Wahl auch gleichzeitig eine weitere Verjüngung der Brettener CDU. Wir dürfen gespannt sein, welche Veränderungen sich dadurch noch ergeben.

Als weitere Mitglieder des Vorstandes wurden gewählt:

Dr.Günter Gauss (Stellvertreter), Ulrich Schick (Stellvertreter), Arno Rath (Kassier/Mitgliederbeauftragter), Edith Reinhard (Schriftführerin), Ute Thumm (Pressewart), Bernd Gottselig (Internetbeauftragter), sowie die Beisitzer, Barbara Sellin, Adalbert Bangha, Martin Bauer, Walter Braunecker, Steffen Golka, Reinhard Pusch, Hartmut Saue und als Kassenprüfer Erich Hochberger und Olaf Sellin. Auch Bürgermeister Michael Nöltner ließ es sich nicht nehmen, die frisch gewählte Ortsverbandsvorsitzende zu ihrem neuen Amt zu beglückwünschen.

Die neue Vorsitzende Isabel Pfeil(li) und Aaron Treut (ehemaliger Vorsitzender)


HomeStadtverband Bretten
Linie

HomeBauerbach
Linie
  
HomeBretten, Ruit, Dürrenbüchig
Linie
 
HomeBüchig mit Gölshausen
Linie

HomeDiedelsheim
Linie

HomeNeibsheim
Linie

HomeRinklingen
Linie

HomeSprantal